Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mitgliedschaft

1. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich. Es besteht kein Anspruch auf die Teilnahme.

2. Es kann grundsätzlich jede Person teilnehmen, die das 18. Lebensjahr vollendet hat, in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft ist, und der deutschen Sprache des Lesens und Schreibens mächtig ist.

3. Die Person verpflichtet sich, alle Angaben korrekt, wahrheitsgemäß, vollständig und aktuell in das Anmeldeformular einzutragen und diese Daten auch immer aktuell zu halten.

4. Pro Person, Internetanschluss (IP) und Haushalt ist nur eine Anmeldung erlaubt. Doppelte Anmeldungen führen zur sofortigen Löschung ohne Anspruch auf etwaiges Guthaben.

5. Die Nutzung der gesamten Seite sowie der Funktionen hat durch das Mitglied selbst und NICHT durch Dritte oder Programme zu erfolgen. Die Paid4-Funktionen müssen von einem Anschluss aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz benutzt werden.

6. Der Verkauf bzw. die Weitergabe eines Accounts ist nicht gestattet!

7. Die Mitgliedschaft ist an eine gewisse Aktivität gebunden, somit werden Accounts ohne Login innerhalb der letzten 12 Monate unwiderruflich gelöscht, eventuell vorhandenes Guthaben verfällt.

Datenschutz


1. Alles zum Datenschutz ist auf dieser Seite nachzulesen

2. Die Datenschutzseite muss vor der Anmeldung gelesen, verstanden und akzeptiert werden!

3. Die Datenschutzseite wird regelmäßig den Umständen angepasst, das Mitglied hat sich über die Änderungen stets selbstständig zu informieren.

Boostpunkte & Bonus Boostpunkte


1. Boostpunkte und Bonus Boostpunkte sind rein virtuelle Währungen und haben keinen reellen Gegenwert in Euro.

2. Etwaige Ein- oder Auszahlungsoptionen für die ebenfalls rein virtuelle Währungen werden optional bereitgestellt.

2.1 Es besteht zu keiner Zeit ein Anspruch auf eine Ein- oder Auszahlungsoption.

2.2 Die Umrechnungskurse können jederzeit ohne Absprache mit den Nutzern der aktuellen Situation angepasst werden.

3. Die Ein- und Auszahlung erfolgt in Echtzeit.

3.1 Einzahlungen werden als Bonus Boostpunkte gutgeschrieben, dieses ist nicht auszahlbar!

3.2 Auszahlungen sind nur ab Erreichen der Auszahlungsgrenze möglich, eine Auszahlung unterhalb der Auszahlungsgrenze ist nicht möglich.

3.3 Die Auszahlungsgrenze kann jederzeit durch den Betreiber angepasst werden.


Spiele & Suchtgefahr


1. Das Nutzungsverhalten ist selbstständig zu kontrollieren, denn Glücksspiel kann süchtig machen! Informationen zum verantwortungsvollen Spielverhalten gibt es auf der Seite spielen-mit-verantwortung.de.

2. Der Nutzer darf in beliebig vielen Fenstern zeitgleich spielen, aber wir empfehlen nicht mehr als 5 Fenster zeitgleich.

2.2 Das Spielen in mehreren Fenster oder Tabs erfolgt auf eigene Gefahr, es wird keine Haftung für Buchungsfehler übernommen.

3. Fehler an Spielen oder im System sind unverzüglich zu melden und die Nutzung des betroffenen Bereichs ist bis zur Behebung untersagt.

3.3 Für Fehler wird keine Haftung übernommen, das Spielen erfolgt stets auf eigene Verantwortung. Ein Anspruch auf Erstattung des Boostpunkte oder Bonus Boostpunkte aufgrund eines Fehlers ist somit auch ausgeschlossen.

3.4 Durch Fehlbuchungen erwirtschaftetes Guthaben kann durch den Betreiber wieder eingezogen werden.


Downlines


1. Es besteht kein Anspruch auf die Korrektur einer Downline.

2. Ein Anspruch eines Werbers auf Ersatz der Auslagen zum Werben von Referrals für seine Downline ist von Seiten des Betreibers grundsätzlich ausgeschlossen!

3. Der Betreiber ist berechtigt, Mitglieder ohne Werber, einem neuen Werber hinzuzufügen.


Beendigung der Mitgliedschaft


1. Die Beendigung der Mitgliedschaft ist jederzeit durch schriftliche Kündigung von beiden Vertragspartnern möglich.

2. Es steht dem User frei, sich das vorhandene Guthaben, sofern die Auszahlungsgrenze erreicht ist, vor der Abmeldung noch auszahlen zu lassen.

3. Erfolgt eine Kündigung durch den Betreiber aufgrund eines Verstoßes gegen diese AGB, oder wegen Beleidigungen / Drohungen gegen Mitglieder oder gegen den Betreiber, oder aufgrund von massivem Spam in der Shoutbox, so erlischt jeglicher Anspruch des Mitglieds gegen den Betreiber und eine erneute Mitgliedschaft bleibt ihm dauerhaft versagt.


Haftungsausschluss


1. Der Betreiber haftet nicht für die Richtigkeit von URLs, Werbegrafiken oder Werbetexten oder für eventuelle Schäden, die durch die beworbene Seiten, sowie deren Zusätze und Anhänge (z.B. Pop-Ups, Layer, iFrames) entstehen.

2. Der Betreiber ist bestrebt die Erreichbarkeit des Servers stets aufrecht zu erhalten, kann dies aber nicht garantieren. Für eventuelle Ausfälle und deren Folgen kann der Betreiber nicht haftbar gemacht werden.

3. Der Betreiber haftet nur dann, wenn ein entstandener Schaden auf grob fahrlässige oder vorsätzliche Weise von ihm selbst verschuldet worden ist.


Änderung der AGB


1. Inhaltliche Änderungen der AGB werden den Usern per Newsletter (E-Mail) mitgeteilt.

1.1 Nicht inhaltliche Änderungen, z.B. Korrektur von Rechtschreibfehlern oder der Formatierung usw werden nicht mitgeteilt, da hier keine Änderung für die User eintritt.

2. Der User hat sich nach der Änderung die AGB vollständig durchzulesen, sollte er den Dienst weiterhin nutzen wollen.

3. Auf das Widerspruchsrecht wird jeder User in dem besagten Newsletter hingewiesen, ein Widerspruch hat die sofortige Kündigung zur Folge, das Guthaben wird aber ausbezahlt.


Gerichtsstand


1. Soweit rechtlich zulässig, ist der Gerichtsstand der aktuelle Wohnsitz des Betreibers. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.